Erntedank 2019

Erntedank 2019

Entsprechend der Tradition hat der Guichinger Brauchtum e.V. auch in diesem Jahr wieder das alljährliche Erntedankfest veranstaltet. Unsere Aufgabe umfasst hier nicht nur die Vorbereitungen des Festes beim Oberen Wirt sondern ebenso das Dekorieren der St. Vitus Kirche.

Da es die perfekte Dekoration nicht von der Stange gibt, gehen die Vorbereitungen und Bestellungen schon früh los. Es müssen Lebensmittel besorgt werden – die übrigens im Anschluß an die Gilchinger Tafel übergeben werden – es muß Material gesammelt werden und es müssen Kränze und Girlanden gebunden werden. Viele fleißige Helfer machen es hier erst möglich, das Fest auch gebührend zu feiern.

Am Tag vor dem Gottesdienst wird die Kirche mit der handgefertigen Dekoration geschmückt, so daß der Gottesdienst am Sonntag pünktlich um 10:00 starten kann.

Erntedank 2019

Zum Gottesdienst freuen wir uns natürlich immer über die Kinder, die ihre Erntedank-Körbchen zum festlich geschmückten Altar bringen.

Im Anschluß an den Gottesdienst läd der Guichinger Brauchtum jedes Jahr zum Weißwurstfrühstück beim Gasthof Widmann ein. Unser Dank gilt hier dem Wirt, der uns nicht nur Saal und das Personal zur Verfügung stellt, sondern der uns auch schon im Vorfeld mit Rat und Tat zur Seite steht und sich um die Stärkung unserer kleinen kümmert.

In diesem Jahr hatten wir ein paar Überraschungen für unsere Gäste parat. Zum einen hatten wir eine großartige musikalische Untermalung durch die Wirtshausmusi vom Spielmanns- und Fanfarenzug Edelweiß, zum anderen konnten wir dieses Jahr seit längerem wieder Tänze der Kindertanzgruppe sowie der Erwachsenentanzgruppe vorführen und damit das Programm abrunden.

Wir bedanken uns bei allen Gästen sowie bei allen Unterstützern, die uns dabei geholfen haben und jedes Jahr wieder helfen, Erntedank zu dem Fest zu machen, dass wir am Sonntag genießen durften.